Profil

  • Freiberufliche Tätigkeit als Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin seit 2008
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • M. A. in Dolmetschen und Übersetzen, University of Bath, 2008
  • B. A. in Sprache und Kommunikation, Philipps-Universität Marburg, 2007
  • B. A. in Angewandte Sprachen, University of Portsmouth, 2006
  • Allgemein als Dolmetscherin beeidigt und als Übersetzerin ermächtigt
  • Mitglied im Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ und im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)
  • Ehrenamtliches Engagement: Regionalreferentin im VKD, zuständig für die Region West II (Frankfurt/Main), und Mentorin im Nachwuchsprogramm des VKD
  • Praktika im Konferenzdolmetschen und Übersetzen bei der UNO (Wien) und der Europäischen Zentralbank
  • Stipendiatin im „Postgraduate Awards 2007 Professional Preparation Scheme", Arts & Humanities Research Council, Bristol
  • Auszeichnung mit dem „Vilem Freid Prize for Languages and Linguistics“ durch die University of Portsmouth
  • Mehrjährige Studien- und Arbeitsaufenthalte in Großbritannien, den USA und Spanien

Thematische Schwerpunkte

  • Medizin (Onkologie, Sportmedizin, integrative Medizin, Zahnmedizin, Implantologie u.a.)
  • Medizintechnik
  • Pharma (klinische Forschung, Produktion, Mitarbeiterschulungen)
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Europäische Betriebsräte
  • Umwelt, Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung und Energie
  • Automobilindustrie
  • EU-Politik, internationale Organisation (Immigration und Integration, Konfliktlösung, Friedensförderung, Menschenrechte, Entwicklungszusammenarbeit, ländliche Entwicklung)
  • Recht (Dolmetschen bei Gericht und Notar, Depositions [Zeugenbefragungen durch US-Anwälte], Übersetzen von juristischen Texten wie beispielsweise von Verträgen und Urkunden)
  • Bauwesen (Architektur, Hoch- und Tiefbau)
  • Kunst und Design
  • Kommunikation (neue Technologien, visuelle Kommunikation)
  • Sprachwissenschaften

Typische Einsatzgebiete

  • Konferenzen, Kongresse, Tagungen
  • Fortbildungen, Schulungen, Workshops
  • Pressekonferenzen
  • Podiumsdiskussionen
  • EBR (Europäische Betriebsräte)
  • Werksführungen
  • FDA-Inspektionen (Pharmazeutika, Medizintechnik)
  • Messen
  • Interviews
  • Geschäftsverhandlungen
  • Gerichtsverhandlungen
  • Notarielle Verhandlungen
  • Depositions